Kreidetafel Illustration und Lettering

Restaurant Berlin

Alles aus einer Hand: Durch Kreide Illustration und Lettering an Tafeln und Wänden bekommen Restaurants einen eigenen Stil, ein Highlight fürs Auge, eine visualisierte Erinnerung an gutes Essen.

Entwürfe und Skizzen werden mit dem Kunden genau abgesprochen. Die Illustrationen werden mit Kreidemarkern auf die Tafeln übertragen. Es kommt nicht so sehr darauf an, ob jeder Buchstabe exakt steht, sondern darauf, dass das Gesamtbild stimmig und lebendig ist.

Chalkboard Lettering

ONE Organisation

Für die Organisation ONE gestaltete ich eine Tafel mit Lettering und illustrativen Elementen. Die Buchstaben wurden mit Kreide freihand geschrieben. Nach einem Briefing habe ich Entwurfsskizzen gezeichnet. Hier wird der Prozess der Visualisierung deutlich. Der Claim der Konferenz sollte auf einer Linie stehen und das Logo eins zu eins mit Kreide übertragen werden. Zusätzlich zum Lettering zeichnete ich Symbole, die das Thema Bildung weltweit visualisieren. Da es um das Thema Bildung geht, ist eine Schultafel ein sehr passendes Medium, um den Content zu visualisieren.

Die Damen vor der Tafel sind internationale Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik, die gemeinsam mit ONE über mehr Bildung für Mädchen diskutiert haben.

Chalk Art

Freie Arbeiten

Chalk Art ist die Kunst mit Kreide zu gestalten. Visualisierungen zeichne und schreibe ich grossformatig auf Böden und Tafeln. Bei diesen freien Arbeiten auf Betonboden habe ich mich mit dem Thema Instagram beschäftigt und meine Ideen zur digitalen Sprache und Vernetzung und grossformatig mit Kreide geschrieben und gezeichnet. Auch für die #Typo17 Wanderlust gestaltete ich ein Bodenbild mit Lettering und Symbolen.