Gedruckte Postkarten aus Berlin

24. April 2018

B wie Bär oder Brandenburger Tor, F wie Fußball und S wie Spree: Für Schüler*innen einer vierten Klasse leite ich einen Druck-Workshop zum Thema Berlin. Das Kennenlernen der Heimat Berlin ist eine wichtige Aufgabe im Sachkunde Unterricht der Kreuzberger Kinder. Heute gestalten sie eine Postkarte, die später, auf Reisen, verschickt wird. Mit dabei sind wie immer handgefertigte Stempel mit den unterschiedlichsten Motiven. Diesmal habe ich für die Jungs Fussball-Stempel angefertigt. Sie kamen sehr gut an. Viele Kinder hatten Lust mit den Druckwalzen zu arbeiten. Das ergibt tollte Überlagerungseffekte. Auf den Nächsten Workshop freue ich mich schon!