Berlin City Guide

Kreation, Illustration
& Other Stories
2019

Für die Fashionkette »& Other Stories« gestaltete ich einen minimalistischen Stadtplan anlässlich der »Berlin Design Week«. Zu sehen ist die Berliner Innenstadt mit den »& Other Stories« Shop-Fassaden sowie ausgewählten Lieblingsorte des Personals.

Berlin Stadtplan Illustration

Illustration und Gesamtgestaltung
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
BENN-Westend
DIN A1, 2021

In illustrierten Stadtplänen wirken Illustration, Typografie sowie Kartografie gestalterisch im organischen Miteinander. Dieser detailreich illustrierte faltbare Stadtplan entstand für das Stadtquartier Westend in Berlin-Charlottenburg. Zum Gebiet Westend zeichnete ich ikonische Wahrzeichen wie Funkturm, Olympiastadion und Corbusierhaus vergrößert dazu, da sie wichtige Orientierungspunkte sind.

Über das Arbeiten an illustrierten Stadtplänen: Hier erfahren Sie mehr.

City Map Zeitz

Konzept, Illustration, Lettering
Ausstellungsprojekt
2021

Welche Wahrzeichen, Museen und Kultureinrichtungen gibt es in Zeitz? Welcher Fluss fließt durch die Stadt in Sachsen-Anhalt? Welche Architekturdenkmale stehen in der Stadt im Burgenlandkreis? Was wurde und wird dort alles hergestellt? Die City Map gibt einen kulturellen und historischen Überblick über die Stadt Zeitz.

Illustrierter Stadtplan

Konzeption, Illustration, Handlettering
Bad Wimpfen Tourismus
2019

Für die Kurstadt Bad Wimpfen illustrierte und gestaltete ich einen individuellen Stadtplan der Altstadt. Historisch erhaltenes Burgviertel, bunte Fachwerkhäuser, Stadttore und die Neckar-Landschaft – es gibt viel zu entdecken, vor allem aus der Zeit der Staufer. Es gibt zahlreiche Events im Jahr. Dafür gibt es Varianten des Stadtplanes sowie gestaltete Icons. Die Stadt stärkt und festigt mit diesem illustrieren Stadtplan ihre eigene Marke.

Illustrierte Kiezkarte

Quartiersmanagement Rollbergsiedlung
Konzeption, Illustration: Ulrike Jensen
Konzeption, Satz: Marie Bauer
DIN A2, 2018

Damit sich Bewohner und Nutzer der illustrierten Kiezkarte / Stadtteilkarte gut orientieren können, sind alle Gebäude in 3 D Optik gezeichnet. Markante Ankerpunkte und Plätze sind größer dargestellt. Der Kiez ist dreidimensional, farbenfroh und belebt in Szene gesetzt. Angrenzende Gebiete sind flach und in Graustufen dargestellt.